Austausch Landeswettbewerbsleiterin mit Juroren

"Jugend forscht – erleben, betreuen, profitieren“

Make Science Halle – Bürgerforschungsschiff

Zielgruppe
Interessierte Lehrer*innen, Lehramtsanwärter*innen und Lehramtsstudierende aller Schularten der Fächer Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie, Physik, Technik und Geographie, Ausbildende sowie bereits erfahrene Projektbetreuende

Referentin
Anke Bachran (Landeswettbewerbsleitung Jugend forscht Sachsen-Anhalt) sowie Vertreter*innen der MS Halle

Programm

  • Vorstellung des Wettbewerbes Jugend forscht
  • Präsentation von 2 bis 3 Schülerprojekten
  • Vorstellung des Forschungsschiffs als außerschulischen Lernort mit den Experimentierstationen "Leben in und am Wasser", "Alge als Multitalent", "Neue Energien an Bord"
  • Möglichkeit der Unterstützung von Projekten durch Universität, Hochschulen und Institute
  • offener Erfahrungsaustausch mit Imbiss und Stadttour auf der Saale

Anmeldung über das Fortbildungsportal für Lehrerinnen und Lehrer in Sachsen-Anhalt (Kursnummer und Link zur Anmeldung folgen)

Kontakt für inhaltliche und organisatorische Fragen:
Anke Bachran
Landeswettbewerbsleitung Jugend forscht Sachsen-Anhalt
E-Mail: wl.jugend-forscht-sah@wv.jugend-forscht.de
Tel.: 034636 70344

Die Veranstaltung ist vom Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) akkreditiert. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, der Imbiss wird gestellt. Reisekosten werden vom LISA übernommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.